Froscon in Sankt Augustin

Froscon in Sankt Augustin

Open-Source-Wochenende

Mathias Huber
21.08.2013
Am Wochenende 24. und 25. August 2013 findet die Free and Open Source Software Conference (Froscon) in Sankt Augustin bei Bonn statt.

Die Konferenz in den Räumen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg behandelt ein breites Themenspektrum mit Tracks zu Fedora, Softwareentwicklung, Datenbanken, PHP, Dokumentation, Java, Ruby, Systemadministration, Webentwicklung, Security und einigem mehr, sogar die Familie der Lisp-Sprachen ist mit Vorträgen vertreten. Ein eigenes Kinderprogramm bringt den jüngsten Besuchern Linux und das Programmieren mit Python nahe. An die Eltern richtet sich ein Workshop zur Medienerziehung im Zeitalter von Facebook und Whatsapp.

Unter den Sprechern finden sich der PHP-Grande Derick Rethans und der MySQL-Gründer Michael "Monty" Widenius. Vergünstigte LPI-Prüfungen und eine Keysigning-Party machen das Treffen komplett. Das Programm auf der Konferenzseite informiert umfassend.

Tickets gibt es nur noch an der Abendkasse, das Wochenendticket kostet 5 Euro. Wer die Community-Veranstaltung unterstützen möchte, kann ein Supporterticket für 42 Euro oder ein Businessticket erwerben.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...