Freshmeat bekommt Face-Lifting

Freshmeat bekommt Face-Lifting

Frischfleisch

Anika Kehrer
11.03.2009 Die Hostingseite Freshmeat.net zeigt ab Samstag ein neues Gesicht. Die Projekte sind während des Umzugs kurzfristig nicht erreichbar.

Das neue Freshmeat zeigt sich weicher und aufgeräumter in der Optik. Die Info-Ansicht der einzelnen Projekte wird reduziert: So fehlt der Focus, der den Status der gemeldeten Release zwischen "Initial Announce" und "Bugfix Release" anzeigt.

Dafür soll es leichter werden, Filter anzulegen. Die Beta-Seite des neuen Webauftritts ist gegen Registrierung zu erreichen, nötig ist eine funktionierende E-Mail-Adresse. Wer sich registriert, kann noch bis Samstag Kommentare und Änderungswünsche einreichen.

Einzelheiten zum Umzugsszenario wollen die Sourceforge-Mitarbeiter noch bekannt geben. Hinter der Projekteplattform steht das Unternehmen Sourceforge Inc, dem auch das Community-Nachrichtenportal Slashdot gehört.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 0 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...