Fresh Player Plugin in Version 0.2.4 erschienen

Fresh Player Plugin in Version 0.2.4 erschienen

Überarbeitete Flash-Brücke

Tim Schürmann
29.04.2015 Das Fresh Player Plugin ermöglicht den Einsatz des mit Google Chrome ausgelieferten Flash-Plugins in Firefox. Die jetzt veröffentlichte Version 0.2.4 bringt einige Neuerungen mit.

So ist die 3D-Beschleunigung jetzt standardmäßig aktiviert. Des Weiteren unterstützt die neue Version das Mausrad und spielt Audio-Matrial über JACK ab. Abschließend gibt es noch Unterstützung für IMEs und hochauflösende Bildschirme (HiDPI) – letzteres über den „device_scale“ Parameter. Der Quellcode des Wrapper-Plugins steht auf GitHub bereit.

Das Fresh Player Plugin wurde notwendig, da Adobe nur noch eine veraltete Version von Flash für die von Firefox verwendete Plugin-Schnittstelle bereitstellt. Chrome hingegen liegt eine aktuelle Version von Flash bei. Mit dem Fresh Player Plugin lässt sich dieses Flash-Plugin auch unter Firefox verwenden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...