Freies Unix-Derivat verbessert Hardwareunterstützung

Freies Unix-Derivat verbessert Hardwareunterstützung

OpenBSD 5.0 ist fertig

Ulrich Bantle
02.11.2011
Mit der Release 5.0 von OpenBSD gehen verbesserter Hardware-Support und Neuerungen im Netzwerkstack einher.

Theo de Raadt berichtet in seiner Ankündigung von einer breiten Unterstützung für Systeme und dafür angepasste Pakete, von AMD bis Sparc. Zur neu im Einsatz befindlichen Software(-Auswahl) zählen Gnome 2.32.2, KDE 3.5.10, Xfce 4.8.0, MySQL 5.1.54, PostgreSQL 9.0.5 und Libre Office 3.4.1.3.

Zudem haben die Entwickler an vielen Ecken und Enden gearbeitet, etwa an Änderungen im Wake-on-LAN-Prozess. Das Changelog bietet einen kompletten Überblick zu allen Änderungen. In der Ankündigung von Theo de Raadt sind die Highlights und die Downloadmöglichkeiten genannt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...