Ran an die Garnele!

Freies Gambas-Buch

Freies Gambas-Buch

Kristian Kißling
05.11.2012 Ein kostenloses, deutschsprachiges Online-Buch solle Interessierten die Programmiersprache Gambas näher bringen, die sich an Visual Basic orientiert.

Wer bei Gambas an kleine Krebstiere denkt, liegt nicht unbedingt immer richtig: auf das spanische Wort für Garnelen hat sich auch ein freies Softwareprojekt getauft, das Visual Basic auf der Linux-Plattform anbieten will. Tatsächlich existiert Gambas inzwischen in der Version 3, ist allerdings nicht deckungsgleich mit Visual Basic - trotz vieler Gemeinsamkeiten. Wer sich aber mit Visual Basic gut auskennt, findet in Gambas eine ähnlich tickende Programmiersprache.

Wer sich mit Gambas bisher nicht so gut auskennt, kann sich jetzt einlesen: Einige Gambas-Enthusiasten haben sich zusammengesetzt und ein freies Online-Buch erarbeitet, das die wichtigsten Elemente der Programmiersprache vorstellt. Noch befindet sich das Buch in der Entwicklung, wer aber einen Blick hinein tun will, findet die bereits existierenden Kapitel auf der Webseite www.gambas-buch.de/dw. Das Buch stellt Gambas-Klassen vor, erläutert die zugehörigen Eigenschaften, Methoden und Ereignisse und zeigt dann, wie man die Klassen praktisch einsetzt. Die einzelnen Kapitel gibt es jeweils im PDF-Format, der zugehörige Quellcode steht auch zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare