Freier Webbaukasten Webmatic in neuer Version 3.0.0

Freier Webbaukasten Webmatic in neuer Version 3.0.0

Klick und Web

Mathias Huber
14.07.2009 Mit Webmatic können Anwender ohne Vorkenntnisse ihre Website online zusammenklicken. Für die nun verfügbar Version 3.0.0 haben die Entwickler die GPL-Software komplett umgeschrieben.



Die Programmierer setzen dabei voll auf Objekt-Orientierung, weshalb das neue Webmatic PHP 5 voraussetzt. Nach ihren Angaben ist die Software nun schlanker und schneller. Daneben haben sie die Webanwendung modular aufgebaut, so dass sich eigene Erweiterungen einbinden lassen.

Außerdem speichert Webmatic nun Passwörter als MD5-Prüfsumme und verwendet ein CSS-artiges System für die Skins der Oberfläche.

Neben Webseiten können Benutzer mit Webmatic auch einen Newsletter, FAQ sowie eine Suchmaschine einrichten. Mehrsprachigkeit und Werbebanner sind ebenfalls vorgesehen. Die Software lässt sich auf einer Demo-Seite ausprobieren.

Auf der Website des Herstellers Valarsoft, selbst mit Webmatic erstellt, steht der GPL-lizenzierte PHP-Code zum Download als Zip-Archiv bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...