Aufmacher News

Freier Grafiktreiber für Intel-Chipsätze

Ulrich Bantle
10.08.2006

Das Intel Open Source Technology Center meldet die Fertigstellung eines freien Grafiktreibers für die hauseigenen Chipsätze mit intgrierter Grafiklösung. Unterstützung finden neben älteren Modellen auch die neuen Intel 965-Express-Chipsets. Entwickelt hat Intel den Treiber in Zusammenarbeit mit Tungsten Graphics. Künftig ist eine enge Zusammenarbeit mit den Projekten X.org und Mesa für die Optimierung der Treiber geplant.

Die Entwickler verschweigen allerdings nicht, dass es noch der Fehlersuche und des Feintunings bedarf. Mit Blick auf diese noch vorhandenen Schwächen darf die Veröffentlichung auch als Schritt mit symbolischem Charakter verstanden werden. Der Treiber steht unter Open-Source-Lizenzen, wie auf der Webseite des Intel-Projekts dokumentiert ist.

Die Treiber unterstützen die 2D- und 3D-Features des 965-Chips, den Intel als Mitglied der vierten Generation seiner integrierten Grafiklösungen bezeichnet. Der Grafikchipsatz bringt diverse Features moderner Grafikarchitekturen mit, programmierbare Vertex-, Geometrie- und Fragment-Shader und OpenGL-Fähigkeiten zählen dazu. Welche Chipets ebenfalls mit dem Treiber zusammenarbeiten, ist hier dokumentiert.

Den Download gibt es als Quelltext. Benutzer, die mit dem Kompilieren nicht vetraut sind, sollten nach Empfehlung des Projekts auf Binär-Pakete für ihre Distribution warten

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 0 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...