Neues aus der BSD-Welt

FreeBSD 9.0 im Betastadium

FreeBSD 9.0 im Betastadium

Ulrich Bantle
02.08.2011
Mit der ersten Beta-Version von FreeBSD 9.0 starten die Entwickler in einen neuen Zweig des Unix-Derivats.

Gemäß dem FreeBSD-Fahrplan für Ausgabe 9.0 sind die Entwickler mit der Beta einige Tage im Verzug. Die fertige Version ist für Anfang September geplant. Ken Smith von FreeBSD nimmt die Verzögerung in seiner Ankündigung gelassen. Wer mit den Release-Planungen von FreeBSD vertraut sei, lasse sich davon nicht aus der Ruhe bringen.

FreeBSD 9.0 kommt mit ZFS als Standard-Filesystem und unterstützt Xen Dom0. Die Todo-Liste sieht noch einiges an Arbeit vor.

In den Testbetrieb ging auch PC-BSD mit einer 9.0 Beta. Das PC-BSD-Team hat unter anderem Unterstützung für KDE 4, Gnome, XFCE 4 und LXDE integriert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt