Neues aus der BSD-Welt

FreeBSD 9.0 im Betastadium

FreeBSD 9.0 im Betastadium

Ulrich Bantle
02.08.2011
Mit der ersten Beta-Version von FreeBSD 9.0 starten die Entwickler in einen neuen Zweig des Unix-Derivats.

Gemäß dem FreeBSD-Fahrplan für Ausgabe 9.0 sind die Entwickler mit der Beta einige Tage im Verzug. Die fertige Version ist für Anfang September geplant. Ken Smith von FreeBSD nimmt die Verzögerung in seiner Ankündigung gelassen. Wer mit den Release-Planungen von FreeBSD vertraut sei, lasse sich davon nicht aus der Ruhe bringen.

FreeBSD 9.0 kommt mit ZFS als Standard-Filesystem und unterstützt Xen Dom0. Die Todo-Liste sieht noch einiges an Arbeit vor.

In den Testbetrieb ging auch PC-BSD mit einer 9.0 Beta. Das PC-BSD-Team hat unter anderem Unterstützung für KDE 4, Gnome, XFCE 4 und LXDE integriert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.