Free Music Charts feiern dreijähriges Jubiläum

Free Music Charts feiern dreijähriges Jubiläum

FMC 01/2010

Marcel Hilzinger
19.01.2010 Am 1. Januar 2007 eröffnete Falk Merten einen Musikblog, der das Ziel hatte, den Lesern freie Musik vorzustellen. Heute haben sich daraus die Free Music Charts etabliert.

Auch zum dreijährigen Jubiläum standen die Januar-Charts pünktlich als Podcast online. Der Amarok-Entwickler Sven Krohlas genehmigte sich zum besonderen Anlass einen feinen Tropfen und stellte dann neben den obligaten Charts auch die Neuvorstellungen für den Februar vor. Hier sind es ausnahmsweise nicht nur fünf Titel, sondern gleich acht, da drei Stücke die maximale Aufenthaltsdauer in den Charts (6 Monate) erreicht haben und somit für die Februar-Hitparade nicht mehr zur Wahl stehen.

Unter den Neuvorstellungen befindet sich auch der Soundtrack des Open-Source-Films Valkaama. Wer die Free Music Charts regelmäßig hört, bindet am besten das passende Skript für Amarok ein.

Hier geht's zu den Neuvorstellungen für den Februar

Hier geht's zum Podcast der Januar-Hitparade

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...