Franzosen verkaufen Archos-Netbook mit 500 GByte Festplatte

Franzosen verkaufen Archos-Netbook mit 500 GByte Festplatte

Giganetbook

Marcel Hilzinger
18.06.2009 Wer ein Netbook mit Windows XP verkaufen will, darf dieses höchstens mit 1 GByte RAM und einer 160-GByte-Festplatte ausstatten. Für Linux gelten diese künstlichen Schranken nicht.

Das Archos 10 ist ein gewöhnliches 10-Zoll-Netbook mit Atom-N270-Prozessor. Wie die französische Seite Laptop Spirit meldet, gibt es das Netbook nun in einer Spezialausführung mit 2 GByte RAM, einer 500-GByte-Festplatte und 6-Zellen-Akku. Als Betriebssystem kommt Ubuntu 9.04 zum Einsatz.

Das aufgerüstete Netbook kostet beim Internetversandhaus Surcouf 375 Euro, die Windows-Version mit 160-GByte-Festplatte und 1 GByte RAM verkauft Surcouf für rund 340 Euro.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Franzosen haben franz. Tastatur
rudolf mittelmann (unangemeldet), Montag, 22. Juni 2009 21:48:09
Ein/Ausklappen

Bei einem franz. Versand bekommt man sicher ein NetBook mit franz. Tastatur. Da kann ich kein einziges Wort schreiben ohne Tasten zu suchen.


Bewertung: 286 Punkte bei 53 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...