FrOSCon öffnet die Tore

FrOSCon öffnet die Tore

Karsten Reich
25.08.2007

Zum zweiten Mal findet an diesem Wochenende (25.-26.August 2007) die Free and Open Source Software Conference (FrOSCon) in Sankt Augustin bei Bonn statt. Wie im letzten Jahr widmet sich das Event dem Themenbereich Freie Software. Dazu stellen die Veranstalter allen Interessierten ein Programm mit über 60 Vorträgen zu den unterschiedlichsten Open-Source-Projekten bereit.

Darüber hinaus erweitern KDE, PHP, Typo 3, Zope und Geeklog das ohnehin gut gefüllte Vortragsprogramm mit speziellen Diskussionsrunden. Natürlich präsentieren sich wieder eine Reihe von Ausstellern mit Ständen und laden zum Ideenaustausch ein. Initiator der größten Konferenz dieser Art im Raum NRW ist der Fachbereich Informatik der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Kooperation mit der Linux/Unix User Group St. Augustin und dem FrOSCon e.V.

Morgen endet die Konferenz, vorher gibt es aber noch freies Bier und freie Würstchen (Sonnabend Abend) sowie einen Sonntag voller Vorträge für alle Freunde und Förderer Freier Software.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.