FrOSCon öffnet die Tore

FrOSCon öffnet die Tore

Karsten Reich
25.08.2007

Zum zweiten Mal findet an diesem Wochenende (25.-26.August 2007) die Free and Open Source Software Conference (FrOSCon) in Sankt Augustin bei Bonn statt. Wie im letzten Jahr widmet sich das Event dem Themenbereich Freie Software. Dazu stellen die Veranstalter allen Interessierten ein Programm mit über 60 Vorträgen zu den unterschiedlichsten Open-Source-Projekten bereit.

Darüber hinaus erweitern KDE, PHP, Typo 3, Zope und Geeklog das ohnehin gut gefüllte Vortragsprogramm mit speziellen Diskussionsrunden. Natürlich präsentieren sich wieder eine Reihe von Ausstellern mit Ständen und laden zum Ideenaustausch ein. Initiator der größten Konferenz dieser Art im Raum NRW ist der Fachbereich Informatik der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Kooperation mit der Linux/Unix User Group St. Augustin und dem FrOSCon e.V.

Morgen endet die Konferenz, vorher gibt es aber noch freies Bier und freie Würstchen (Sonnabend Abend) sowie einen Sonntag voller Vorträge für alle Freunde und Förderer Freier Software.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...