Flock wechselt von Firefox zu Chromium

Flock wechselt von Firefox zu Chromium

A-Sozialer Browser?

Marcel Hilzinger
17.06.2010 Flock bezeichnet sich als Social Web Browser und soll die Nutzung von Facebook, Twitter & Co. so richtig einfach und effizient machen. Um noch schneller zu sein, haben die Entwickler die Engine jetzt auf Chromium umgestellt.

Den Switch begründen die Entwickler damit, dass Chromium deutlich schneller arbeite. Seit dem letzten größeren Release sind knapp zwei Jahre vergangen. In dieser Zeit haben die Entwickler den Browser quasi von Grund auf neu geschrieben.

Zurzeit gibt es den neuen Flock allerdings nur für Windows. Mac-Nutzer können auf der Flock-Webseite ihre Mail-Adresse hinterlegen, um über das neue Release informiert zu werden. Die Linux-Nutzer erwähnt die Homepage gar nicht.

Die meisten Kommentare zum Announcement fallen denn auch eher negativ aus. Manche Nutzer beklagen, dass sie jetzt keine Firefox-Addons mehr nutzen können, andere die Windows-only-Version. Der Quellcode scheint zudem ebenfalls (noch) nicht verfügbar zu sein.

Ähnliche Artikel

  • Herdentier
    Haben Sie Accounts bei Twitter, Facebook & Co.? Diese Dienste sind zwar noch nicht so weit verbreitet wie etwa E-Mail, holen aber auf. Besonders komfortabel bewegen Sie sich mit dem Browser Flock 2.0 in sozialen Netzen.
  • Web-2.0-Browser Flock in Version 1.0
  • Der Web-2.0-Browser Flock
    Wer die Nase voll hat von spezialisierten Blogging-Clients und Bildverwaltern, sollte einen Blick auf Flock werfen. Der frische Browser integriert die wichtigsten modernen Webdienste und macht so andere Tools überflüssig.
  • Neue Software
    Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor; auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise.
  • Ab Mitte März können Windows-Nutzer ihren Browser frei wählen
    Microsoft spielt zwischen Mitte März und Mai 2010 den Windows-Nutzern per Software-Update einen Auswahlmechanismus auf den Rechner, der alternative Browser-Installationen ermöglicht.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...