Flickr-Frontend unterstützt nun OAuth

© Gnome Project, (CC BY 3.0)
© Gnome Project, (CC BY 3.0)

Frogr 0.7 veröffentlicht

Andreas Bohle
24.05.2012 Mit der aktuellen Release werfen die Entwickler die alten Authentifizierungsmechanismen raus, da Flickr diese ab dem 31. Juli 2012 nicht mehr unterstützt.

Hauptaspekt der aktuellen Release ist der Wechsel auf die OAuth-API von Flickr. Damit reagieren die Entwickler auf die Ankündigung, dass die alten Authentifizierungsmechamismen ab dem 31. Juli 2012 nicht mehr unterstützt werden. Das Flickr-Frontend Frogr erlaubt es Anwendern, Bilder auf die Website hochzuladen und diese mit zusätzlichen Informationen, wie Tags oder Geodaten zu versehen. Dabei erlaubt es die Software auch, auf Daten auf anderen Rechnern in einem Netzwerk zuzugreifen.

Das Programm bietet auch die Möglichkeit, die Bilder mit einer bestimmten Lizent zu verknüpfen und Gruppen von Bildern auf der Basis unterschiedlicher Kriterien zu bilden. Die aktuelle Version 0.7 erlaubt es zudem, Tags aus anderen Applikationen, wie Shotwell oder F-Spot zu importieren. Mit Blick auf eine kommende Migration auf das GTK-Objekt GMenu haben die Entwickler einige Arbeit in den entsprechenden Code gesteckt und nebenbei alle wichtigen Funktionen mit entsprechenden Tatsenkombinationen versehen. Ein Theme mit dunklem Layout fügt die Anwendung optisch besser in den Workflow mit anderen Tools zum Bearbeiten von Fotos ein.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 1 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...