Firefox überholt Internet Explorer in Europa

Firefox überholt Internet Explorer in Europa

Platzwechsel

Ulrich Bantle
05.01.2011
Die Webanalyse der Firma Statcounter sieht den Firefox-Browser von Mozilla in Europa erstmals am Internet Explorer von Microsoft vorbeiziehen.

Das Unternehmen wertet nach eignen Angaben für seine Analysen monatlich rund 15 Milliarden Seitenaufrufe aus. Das Statcounter-Netzwerk umfasse weltweit etwa 3 Millionen Websites, die sich an der Auswertung beteiligen. Firefox kommt im Dezember 2010 in Europa auf 38,1 Prozent, der Internet Explorer auf 37,5.

Allerdings ist für diesen ersten Platz weniger der Erfolg von Firefox verantwortlich als vielmehr der Zugewinn des Google Browsers Chrome. Chrome, so die Schlussfolgerung von Statcounter, nimmt dem Internet Explorer Marktanteile weg und lässt den Firefox nahezu unbehelligt. Googles Browser hat im Dezember 14,5 Prozent Marktanteile in Europa geholt, verglichen zu 5 Prozent im Dezember 2009. Statcounter-Chefs Aodhan Cullen erklärt sich die Verluste des Internet Explorers in Europa mit der Auflage der EU-Kommission, wonach Microsoft bei seinem Betriebssystemen alternative Browser zur Installation anbieten muss.

In den USA jedenfalls bleibt der IE mit rund 49 Prozent klar in Führung, Firefox kommt dort auf rund 27 Prozent, Chrome auf 13 Prozent.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...