Firefox Mobile und Flash-Support für Android

Firefox Mobile und Flash-Support für Android

Blitz & Feuerfuchs

Marcel Hilzinger
04.05.2010 Android-Nutzer können sich in Kürze über zwei interessante Erweiterungen für Ihr Smartphone freuen: Flash-Support und Firefox Mobile alias Fennec.

Die Unterstützung für den mobilen Firefox kündigte der Entwickler Vladimir Vukićević in seinem Blog an. Demnach befindet sich Fennec für Android noch in einem frühen Teststadium, macht aber fleißig Fortschritte. Mangels weiterer Testgeräte konnte Vladimir die aktuelle Version nur auf den Android-Geräten Motorola Droid und Nexus One testen, die Version sollte aber auch auf anderen Android-Handys ab Version 2.0 lauffähig sein (mit OpenGL ES 2.0).

Laut Vlad lässt der Speicherverbrauch noch zu wünschen übrig, aber da die aktuelle Version noch keinerlei Optimierungen enthalte, lasse sich hier noch viel machen. Die aktuelle Version, die Vladimir als Pre-Alpha bezeichnet, eigne sich somit am ehesten für Entwickler, die gerne Rückmeldungen zur aktuellen Version machen möchten.

Eine weitere Android-Neuerung kündigte Cnet an. Demnach planen Google und Adobe an der I/O-Konferenz in San Francisco den Flash-Player für Android zu demonstrieren. Um der Präsentation den nötigen Nachdruck zu verleihen, will Adobe zudem sämtlichen Mitarbeitern ein Android-Handy schenken, wobei allerdings nicht ganz klar wird, ob damit sämtliche Entwickler um den Flash-Support gemeint sind oder die weltweit 8600 Mitarbeiter von Adobe.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...