Blitz & Feuerfuchs

Firefox Mobile und Flash-Support für Android

Firefox Mobile und Flash-Support für Android

Marcel Hilzinger
04.05.2010 Android-Nutzer können sich in Kürze über zwei interessante Erweiterungen für Ihr Smartphone freuen: Flash-Support und Firefox Mobile alias Fennec.

Die Unterstützung für den mobilen Firefox kündigte der Entwickler Vladimir Vukićević in seinem Blog an. Demnach befindet sich Fennec für Android noch in einem frühen Teststadium, macht aber fleißig Fortschritte. Mangels weiterer Testgeräte konnte Vladimir die aktuelle Version nur auf den Android-Geräten Motorola Droid und Nexus One testen, die Version sollte aber auch auf anderen Android-Handys ab Version 2.0 lauffähig sein (mit OpenGL ES 2.0).

Laut Vlad lässt der Speicherverbrauch noch zu wünschen übrig, aber da die aktuelle Version noch keinerlei Optimierungen enthalte, lasse sich hier noch viel machen. Die aktuelle Version, die Vladimir als Pre-Alpha bezeichnet, eigne sich somit am ehesten für Entwickler, die gerne Rückmeldungen zur aktuellen Version machen möchten.

Eine weitere Android-Neuerung kündigte Cnet an. Demnach planen Google und Adobe an der I/O-Konferenz in San Francisco den Flash-Player für Android zu demonstrieren. Um der Präsentation den nötigen Nachdruck zu verleihen, will Adobe zudem sämtlichen Mitarbeitern ein Android-Handy schenken, wobei allerdings nicht ganz klar wird, ob damit sämtliche Entwickler um den Flash-Support gemeint sind oder die weltweit 8600 Mitarbeiter von Adobe.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...