Firefox-Entwickler beheben JavaScript-Sicherheitsproblem

Firefox-Entwickler beheben JavaScript-Sicherheitsproblem

Firefox 3.5.1

Marcel Hilzinger
17.07.2009 Nachdem seit einigen Tagen eine Sicherheitslücke in der JavaScript-Verarbeitung von Firefox 3.5 bekannt ist, hat die Mozilla-Foundation nun ein Update veröffentlicht.

Firefox 3.5.1 behebt neben der kritischsten Lücke, die einem Angreifer über einen präparierte Seite mit JavaScript-Code weitgehende Rechte verschafft auch noch ein gutes Dutzend weitere Sicherheits- und Stabilitätsprobleme. So stürzte der Browser zum Beispiel auf SPARC-Systemen reproduzierbar ab, wenn man die Homepage von Hewlett-Packard besuchte.

Linux-Download: http://download.mozilla.org/?product=firefox-3.5.1&os=linux&lang=de

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...