Absturzschutz

Firefox 3.6.4: Unterbrechungsfreie Webversorgung

Firefox 3.6.4: Unterbrechungsfreie Webversorgung

Ulrich Bantle
23.06.2010
Mozilla hat seinen Firefox in Version 3.6.4 mit Bugfixes und einem Absturzschutz zum Download freigegeben.

Wichtigste Neuerung für die Nutzer: Das so genannte "unterbrechungsfreie Surfen". Das bedeutet laut den Release Notes, dass sich Firefox nicht mehr von abstürzenden Plug-ins mit in die Tiefe reißen lässt. Dies gelte für die Drittapplikationen wie Adobe Flash, Microsoft Silverlight und Apples Quicktime auf Linux- und Windows-Systemen. Weitere Plug-ins mit Absturzsicherung sollen folgen.

Plug-in abgestürzt? Der davon unberührte Firefox 3.6.4 biete die Option, die Seite einfach neu zu laden, versprechen die Entwickler.

Verheddere sich einer der drei genannten Kandidaten auf einer Website, bleibe Firefox davon unberührt, lässt Mozilla verlauten. Einfach Seite neu Laden um das Plug-in neu zu starten, erzeugt einen weiteren Versuch, den Inhalt anzuzeigen. Mozilla hat FAQs für die eingebaute Crash-Protection geschrieben.

Wie üblich schließt das Update auf 3.6.4 auch Sicherheitslücken und beseitigt sonstige Fehler, darunter auch einige Stabilitätsprobleme, die nichts mit Plug-ins zu tun haben. Den Downlad von Firefox gibt es bei Mozilla.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...