Absturzschutz

Firefox 3.6.4: Unterbrechungsfreie Webversorgung

Firefox 3.6.4: Unterbrechungsfreie Webversorgung

Ulrich Bantle
23.06.2010
Mozilla hat seinen Firefox in Version 3.6.4 mit Bugfixes und einem Absturzschutz zum Download freigegeben.

Wichtigste Neuerung für die Nutzer: Das so genannte "unterbrechungsfreie Surfen". Das bedeutet laut den Release Notes, dass sich Firefox nicht mehr von abstürzenden Plug-ins mit in die Tiefe reißen lässt. Dies gelte für die Drittapplikationen wie Adobe Flash, Microsoft Silverlight und Apples Quicktime auf Linux- und Windows-Systemen. Weitere Plug-ins mit Absturzsicherung sollen folgen.

Plug-in abgestürzt? Der davon unberührte Firefox 3.6.4 biete die Option, die Seite einfach neu zu laden, versprechen die Entwickler.

Verheddere sich einer der drei genannten Kandidaten auf einer Website, bleibe Firefox davon unberührt, lässt Mozilla verlauten. Einfach Seite neu Laden um das Plug-in neu zu starten, erzeugt einen weiteren Versuch, den Inhalt anzuzeigen. Mozilla hat FAQs für die eingebaute Crash-Protection geschrieben.

Wie üblich schließt das Update auf 3.6.4 auch Sicherheitslücken und beseitigt sonstige Fehler, darunter auch einige Stabilitätsprobleme, die nichts mit Plug-ins zu tun haben. Den Downlad von Firefox gibt es bei Mozilla.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt