Firefox 3 wird gecastet

Firefox 3 wird gecastet

Kristian Kißling
09.06.2008

Firefox-Mitarbeiter Mike Beltzner hat einen Screencast produziert, der einige der neuen Funktionen von Firefox 3 vorführt. Wer den Clip ansehen will, braucht das Flash-Plugin für den Browser. Der knapp vier Minuten lange Clip zeigt unter anderem, wie der Browser Webseiten vorschlägt. Das tut er, wenn man Suchbegriffe direkt in die Adressleiste tippt. Beim Klick auf ein Sternchen in der Leiste lassen sich Bookmarks mit Schlagworten versehen, etwa mit dem Wort "lecker". Gibt man später nur das Schlagwort in die Zeile ein, erscheinen sämtliche selbst-getaggten Webseiten mit diesem Schlagwort. Das erspart das etwas umständliche Sortieren der Links über den Bookmark Manager.

Auch an der Sicherheit haben die Entwickler augenscheinlich gearbeitet. Ein Klick auf das kleine Icon links auf der Adressleiste offenbart Informationen zur Verschlüsselung einer Webseite und zu ihrer Identität. Einen Klick weiter erfährt man, ob die Seite Cookies hinterlegt oder ob man ein Passwort für die Seite besitzt. Bei Seiten, die als Malware-Seiten gelten, warnt der Browser und zeigt auf Wunsch auch die Malware-Meldung an. Downloads lassen sich zukünftig anhalten und an einem späteren Zeitpunkt fortsetzen und über den Download-Manager gelangt man direkt auf die Download-Seite.

Ähnliche Artikel

  • Grüner suchen
  • Browsergiganten
    Der Kampf der Browser auf Linux-Systemen ist längst entschieden: Firefox und Opera dominieren das Geschehen. Was die neue Generation der beiden Protagonisten zu bieten hat, zeigt der Test.
  • Firefox 3: Dritte Beta
  • Linux-Tipps
    Firefox sucht auch, wenn Sie Begriffe in die Adressleiste tippen. Metamorphose benennt viele Dateien auf einmal um, und mit Miro beziehen Sie ein Video-Abonnement zu einem bestimmten Thema.
  • Pläne für Firefox 3.6
    Firefox 3.6 soll Anfang bis Mitte 2010 erscheinen. Nun gibt es eine Roadmap, die Ziele für die neue Version des Browsers festlegt. Revolutionäre Neuerungen fehlen, dafür arbeitet man an der Performance und Benutzerfreundlichkeit.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...