Firefox 3 wird gecastet

Firefox 3 wird gecastet

Kristian Kißling
09.06.2008

Firefox-Mitarbeiter Mike Beltzner hat einen Screencast produziert, der einige der neuen Funktionen von Firefox 3 vorführt. Wer den Clip ansehen will, braucht das Flash-Plugin für den Browser. Der knapp vier Minuten lange Clip zeigt unter anderem, wie der Browser Webseiten vorschlägt. Das tut er, wenn man Suchbegriffe direkt in die Adressleiste tippt. Beim Klick auf ein Sternchen in der Leiste lassen sich Bookmarks mit Schlagworten versehen, etwa mit dem Wort "lecker". Gibt man später nur das Schlagwort in die Zeile ein, erscheinen sämtliche selbst-getaggten Webseiten mit diesem Schlagwort. Das erspart das etwas umständliche Sortieren der Links über den Bookmark Manager.

Auch an der Sicherheit haben die Entwickler augenscheinlich gearbeitet. Ein Klick auf das kleine Icon links auf der Adressleiste offenbart Informationen zur Verschlüsselung einer Webseite und zu ihrer Identität. Einen Klick weiter erfährt man, ob die Seite Cookies hinterlegt oder ob man ein Passwort für die Seite besitzt. Bei Seiten, die als Malware-Seiten gelten, warnt der Browser und zeigt auf Wunsch auch die Malware-Meldung an. Downloads lassen sich zukünftig anhalten und an einem späteren Zeitpunkt fortsetzen und über den Download-Manager gelangt man direkt auf die Download-Seite.

Ähnliche Artikel

  • Grüner suchen
  • Firefox 3: Dritte Beta
  • Pläne für Firefox 3.6
    Firefox 3.6 soll Anfang bis Mitte 2010 erscheinen. Nun gibt es eine Roadmap, die Ziele für die neue Version des Browsers festlegt. Revolutionäre Neuerungen fehlen, dafür arbeitet man an der Performance und Benutzerfreundlichkeit.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    In den Linux-Tipps zeigen wir, wie Sie Tauschordner für die VirtualBox einrichten, Flash-Filme über den Browser Firefox herunterladen und dessen URL-Leiste erweitern.
  • Browsergiganten
    Der Kampf der Browser auf Linux-Systemen ist längst entschieden: Firefox und Opera dominieren das Geschehen. Was die neue Generation der beiden Protagonisten zu bieten hat, zeigt der Test.

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...