Mediaplayer für Kinder

Filmvergnügen mit KidMP

Filmvergnügen mit KidMP

Mathias Huber
06.09.2012
KidMP heißt ein Linux-Medienplayer für Kinder, ein Hobby-Projekt des KDE-Entwicklers Aurélien Gâteau. Nun hat er die Software offiziell veröffentlicht.

Zur Benutzung von KidMP muss man nicht lesen können. Die Auswahl der Filme geschieht über das von anderer Software bekannte Blättern in den Titelbildern (Cover Flow). Zur grundlegenden Bedienung genügen die Pfeiltasten nach links und recht sowie die Leertaste (alternativ Return).

Der Player startet standardmäßig im Vollbild-Modus und setzt die Wiedergabe an der zuletzt abgespielten Stelle fort. Zu den erweiterten Bedienungsmöglichkeiten gehört das Vor- und Zurückspulen sowie das Anfertigen von Screenshots für die Cover-Galerie.

KidMP ist in PyKDE4 umgesetzt und unter GPLv2 lizenziert. Der Quellcode steht auf KDE-Apps.org sowie im KDE-Git-Repository zum Download bereit. Die erste veröffentlichte Version hat Gâteau mehr oder weniger zufällig mit 0.4.0 getaggt.

In der Cover-Flow-Ansicht von KidMP können auch Kinder den gewünschten Film finden.

Related content

Kommentare