Boxenstopp

Fedora-Projekt veröffentlicht den zweiten Snapshot von Fedora 12

Fedora-Projekt veröffentlicht den zweiten Snapshot von Fedora 12

Marcel Hilzinger
15.09.2009 Das Fedora-Projekt hat die Version Snapshot 2 von Fedora 12 zum Download freigegeben. Dabei handelt es sich um eine frühe Vorabversion der Distribution.

Die Snapshots dienen in erster Linie den Testern und Fehlerberichtschreibern, da die nächste offizielle Vorabversion (Beta1) erst für Mitte Oktober geplant ist. Von den aktuellen Snapshots stehen deshalb nur Live-CDs zum Download bereit.

Wer sich an der Entwicklung von Fedora 12 aktiv beteiligen möchte, findet die passenden Abbilddateien für die KDE- und Gnome-Version als Torrent-Datei auf torrent.fedoraproject.org, die XFCE- und LXDE-Versionen für 32- und 64-Bit-Systeme sind ebenfalls nur als Torrent über spins.fedoraproject.org erhältlich.

Das Projekt bittet darum, Fehlerberichte über das Bugzilla-System von Red Hat einzureichen.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Typisch Fedora
Wiredcoder (unangemeldet), Mittwoch, 16. September 2009 10:48:41
Ein/Ausklappen

Die KDE Live-CD startet nicht weil ein Teil des GUI-Themes fehlt. Installation unmöglich.

Das ist leider typisch für Fedora.


Bewertung: 89 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...