Boxenstopp

Fedora-Projekt veröffentlicht den zweiten Snapshot von Fedora 12

Fedora-Projekt veröffentlicht den zweiten Snapshot von Fedora 12

Marcel Hilzinger
15.09.2009 Das Fedora-Projekt hat die Version Snapshot 2 von Fedora 12 zum Download freigegeben. Dabei handelt es sich um eine frühe Vorabversion der Distribution.

Die Snapshots dienen in erster Linie den Testern und Fehlerberichtschreibern, da die nächste offizielle Vorabversion (Beta1) erst für Mitte Oktober geplant ist. Von den aktuellen Snapshots stehen deshalb nur Live-CDs zum Download bereit.

Wer sich an der Entwicklung von Fedora 12 aktiv beteiligen möchte, findet die passenden Abbilddateien für die KDE- und Gnome-Version als Torrent-Datei auf torrent.fedoraproject.org, die XFCE- und LXDE-Versionen für 32- und 64-Bit-Systeme sind ebenfalls nur als Torrent über spins.fedoraproject.org erhältlich.

Das Projekt bittet darum, Fehlerberichte über das Bugzilla-System von Red Hat einzureichen.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Typisch Fedora
Wiredcoder (unangemeldet), Mittwoch, 16. September 2009 10:48:41
Ein/Ausklappen

Die KDE Live-CD startet nicht weil ein Teil des GUI-Themes fehlt. Installation unmöglich.

Das ist leider typisch für Fedora.


Bewertung: 89 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...