Fedora-Projekt veröffentlicht Beta-Version von Fedora 12

Fedora-Projekt veröffentlicht Beta-Version von Fedora 12

Beta-Constantine

Marcel Hilzinger
20.10.2009 Jesse Keating hat auf der Entwicklermailingliste die neue Fedora-Version zum Download angekündigt. Sie lag bereits seit vier Tagen auf den Servern wurde aber noch intensiv getestet.

Mit der aktuellen Beta-Version ist Fedora 12 mit dem Codenamen Constantine Feature-komplett. Jetzt werden bis zum Release-Termin Mitte November nur noch kritische Fehler behoben.

Fedora 12 bringt zahlreiche Neuerungen mit, darunter schnelleres Paketmanagement über yum-presto (Delta-RPMs), Networkmanager mit 3G-Support, (freie) 3D-Treiber für einige Radeon-Karten, nouveau-Support für zahlreiche Nivida-Karten und vieles mehr. Mit Fedora 12 hält zudem neben Gnome, KDE, LXDE und einigen weiteren grafischen Oberflächen auch Moblin Einzug auf den Desktop. Eine detaillierte Übersicht über die Neuerungen von Fedora 12 befindet sich im Announcement zur aktuellen Beta-Version.

Download: http://fedoraproject.org/get-prerelease

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....