Fedora-Projekt veröffentlicht Beta-Version von Fedora 12

Fedora-Projekt veröffentlicht Beta-Version von Fedora 12

Beta-Constantine

Marcel Hilzinger
20.10.2009 Jesse Keating hat auf der Entwicklermailingliste die neue Fedora-Version zum Download angekündigt. Sie lag bereits seit vier Tagen auf den Servern wurde aber noch intensiv getestet.

Mit der aktuellen Beta-Version ist Fedora 12 mit dem Codenamen Constantine Feature-komplett. Jetzt werden bis zum Release-Termin Mitte November nur noch kritische Fehler behoben.

Fedora 12 bringt zahlreiche Neuerungen mit, darunter schnelleres Paketmanagement über yum-presto (Delta-RPMs), Networkmanager mit 3G-Support, (freie) 3D-Treiber für einige Radeon-Karten, nouveau-Support für zahlreiche Nivida-Karten und vieles mehr. Mit Fedora 12 hält zudem neben Gnome, KDE, LXDE und einigen weiteren grafischen Oberflächen auch Moblin Einzug auf den Desktop. Eine detaillierte Übersicht über die Neuerungen von Fedora 12 befindet sich im Announcement zur aktuellen Beta-Version.

Download: http://fedoraproject.org/get-prerelease

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Kein Mikrofon Ton über die Lausprecher
Marvin Schimmelfennig, 23.04.2018 17:39, 2 Antworten
wenn ich ein externes Mikrofon anschließe kommt kein Ton raus. aber der Pegel schlagt aus wenn i...
added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...