Fedora-Derivat mit Extras

Fedora-Derivat mit Extras

Korora 18 ist fertig

Mathias Huber
03.05.2013
Die auf Fedora aufsetzende Linux-Distribution Korora ist in Version 18 erhältlich.

Dank der reibungslosen Beta-Phase konnten die Entwickler schlicht die Beta als final erklären. Die Release mit dem Codenamen Flo beruht auf der Fedora-Version 18 und fügt wie üblich einiges hinzu. beispielsweise Adobes Flashplugin, experimentelle Unterstützung für den Spiele-Client Valve Steam sowie die Instant-Messenger Kopete und Empathy. Weitere Zugaben sind Repositories von Drittanbietern wie Chrome, RPMFusion und Virtualbox. Das Skript "unburden-home-dir" verlagert Cache-Dateien (etwa von Firefox) aus dem Heimatverzeichnis ins RAM, und "undistract-me" informiert den Anwender über beendete Terminal-Kommandos. Weitere Informationen gibt es in der Release-Mitteilung.

Korora 18 steht mit Gnome- oder KDE-Desktop zum Download bereit. Experimentelle Unterstützung für den Cinnamon-Desktop bietet die Gnome-Variante. Dank Fedoras FedUp-Tool lassen sich Korora-17-Installationen auch auf die neue Version aktualisieren.

Ähnliche Artikel

  • Auf Fedora basierte Distribution kippt 32-Bit-Unterstützung
    Die auf Fedora als Unterbau setzende Distribution Korora 24 trägt den Codenamen Sheldon. Sie liegt ab sofort nur noch als 64-Bit-Version vor, Nutzer einer 32-Bit-Fassung können jedoch weiterhin ihr System aktualisieren.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • 03/2014
  • Schnell geklickt
    Der 100-Dollar-Laptop zeichnet sich durch einfache und robuste Hardware aus. Da stellt sich die Frage, ob das User-Interface den gleichen einfachen Grundsätzen folgt.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 0 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...