Fedora Core 6 Test 1

Fedora Core 6 Test 1

Ulrich Bantle
22.06.2006

Das Fedora Project hat Fedora Core 6 Test 1 veröffentlicht. Als nennenswerte Neuerungen bringt die Testversion laut der Ankündigung von Release Engineer Jesse Keating ein neues Drucksystem mit den Komponenten Cups 1.2 und GTK+ mit. Neu ist auch die Unterstützung für Intel-basierte Macs und für IPv6 bereits ab Installation. Wie üblich sind zudem neue Versionen der wichtigsten Pakete an Bord: Gnome 2.15 und KDE 3.5.3 zählen dazu. Liegen Updates für Fedora Core 6 vor, informiert künftig das Applet Puplet darüber und erledigt die Installation. Fedora Core 6 Test 1 mit der Versionsnummer 5.90 ist für i386, x86_64, und PPC/PPC64 verfügbar.

Nach dem Zeitplan, des von Red Hat mitfinanzierten Projekts, erscheint am 19 Juli eine zweite Testversion, vor deren Release der Feature-Freeze für Fedora Core 6 beginnt. Am 23 August gibt es eine Test 3 und am 27 September die fertige Version. Zumindest sieht der vorläufige Zeitplan dies so vor. Das Projekt empfiehlt den Download via Torrent oder über die Mirrors, sofern die schon bestückt sind. Ausdrücklich weisen die Entwickler darauf hin, dass es sich um eine frühe Testversion handelt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...