Fedora Core 6 Test 1

Fedora Core 6 Test 1

Ulrich Bantle
22.06.2006

Das Fedora Project hat Fedora Core 6 Test 1 veröffentlicht. Als nennenswerte Neuerungen bringt die Testversion laut der Ankündigung von Release Engineer Jesse Keating ein neues Drucksystem mit den Komponenten Cups 1.2 und GTK+ mit. Neu ist auch die Unterstützung für Intel-basierte Macs und für IPv6 bereits ab Installation. Wie üblich sind zudem neue Versionen der wichtigsten Pakete an Bord: Gnome 2.15 und KDE 3.5.3 zählen dazu. Liegen Updates für Fedora Core 6 vor, informiert künftig das Applet Puplet darüber und erledigt die Installation. Fedora Core 6 Test 1 mit der Versionsnummer 5.90 ist für i386, x86_64, und PPC/PPC64 verfügbar.

Nach dem Zeitplan, des von Red Hat mitfinanzierten Projekts, erscheint am 19 Juli eine zweite Testversion, vor deren Release der Feature-Freeze für Fedora Core 6 beginnt. Am 23 August gibt es eine Test 3 und am 27 September die fertige Version. Zumindest sieht der vorläufige Zeitplan dies so vor. Das Projekt empfiehlt den Download via Torrent oder über die Mirrors, sofern die schon bestückt sind. Ausdrücklich weisen die Entwickler darauf hin, dass es sich um eine frühe Testversion handelt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...