Aufmacher News

Fedora 9 in den Startlöchern

Thorsten Fischer
06.02.2008

Fedora Linux steht seit heute in einer ersten Alpha-Version zur Ansicht zur Verfügung. Die Community-Variante von Red Hat Linux kann laut der 'fedora-announce'-Mailingliste mit folgenden Features aufwarten:

- GNOME 2.21 Entwickler-Release,
- KDE 4.0,
- Firefox 3 Beta 2,
- Unterstützung für die Veränderung von ext2-, ext3- und NTFS-Partitionen während der Installation,
- Unterstützung für verschlüsselte Dateisysteme während der Installation,
- Die neueste stabile Version 2.6.24 des Linux-Kernels,
- PackageKit, einem Wrapper für diverse Paketmanagement-Tools.

Der Zeitplan des Projekts peilt die fertige Version 9 für den 29. April an.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...