KDE 4.10 und 3-D-Drucken

Fedora 19 Beta veröffentlicht

Fedora 19 Beta veröffentlicht

Mathias Huber
29.05.2013
Das Fedora-Projekt hat leicht verspätet die Beta für die kommende Version 19 seiner Linux-Distribution veröffentlicht.

Die Entwicklerversion enthält aktualisierte Softwarepakete, beispielsweise Ruby 2.0.0, eine Technical Preview von OpenJDK 8 und die Origin-Release des Cloud-Computing-Frameworks Openstack. Die freie Datenbank MySQL wird wie in anderen Distributionen durch ihren kompatiblen Fork MariaDB ersetzt. Als Bootloader lässt sich neben Grub 2 nun auch Syslinux einrichten.

An Desktopumgebungen sind Gnome 3.8, KDE Plasma Workspaces 4.10 und Mate 1.6 sowie Xfce (als Spin) im Angebot. Unter den Anwendungen finden sich nun etliche Open-Source-Tools für 3-D-Modellierung und-Drucken wie OpenSCAD, Skeinforge, SFACT, Printrun, und RepetierHost. Ein Assistent für Entwickler (Developer's Assistant) erzeugt Templates, Beispielcode und Toolchains für Programmierprojekte.

Weitere Details finden sich in der Release-Mitteilung. Installations- und Live-Images stehen zum Download bereit. Einige Bugs sind bereits bekannt, bei anderen Fehlern bitten die Macher um einen Bugreport.

Das fertiggestellte Fedora 19 mit dem Codenamen Schrödinger's Cat soll Anfang Juli erscheinen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...