FTM und TYAML für TYPO3

FTM und TYAML für TYPO3
FTM und TYAML für TYPO3

FTM und TYAML für TYPO3 released

Detlef Schäbel
02.05.2013 Mit dem Fluid Template Manager und TYAML bekommen auch TYPO3 Anfänger Werkzeuge, um sehr schnell Templates unter TYPO3 zu erstellen

Die Backend-Extension FTM (Fluid Template Manager) erleichtert in Zusammenarbeit mit dem Entwicklertemplate TYAML die Template-Erstellung unter TYPO3.

Dabei wird der TYPOScript-Code extern erzeugt und optimal für jede gewählte Installation ausgeliefert. Viele programmiertechnische Handgriffe wie zum Beispiel die Wahl der Frontend-Websprachen, Doc-Types, Fluis-Templates, Marker oder LESS-Variablen erleichtert die Extension.

Das Entwicklertemplate TYAML ist vorbereitet für responsive und suchmaschinenoptimierte Webseiten.

Eine ausführliche Dokumentation in einem Wiki und Hilfestellungen in einem Forum runden das Produkt ab.

Der FTM und TYAML können heruntergeladen werden unter

http://if-20.com

Ähnliche Artikel

Kommentare
Tolle Extension
Thomas (unangemeldet), Freitag, 10. Mai 2013 08:42:39
Ein/Ausklappen

Warte sehnsüchtig auf die Umsetzung für Typo3 6.1. Ansonsten ist die Extension schon heute eine Empfehlung.
Thomas


Bewertung: 219 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...