Wir haben auch PDF-Reader!

FSFE-Fellowship stellt freie PDF-Anzeiger vor

FSFE-Fellowship stellt freie PDF-Anzeiger vor

Kristian Kißling
03.02.2009 FSFE fordert Anwender auf, Werbung für freie PDF-Anzeiger zu machen.

Die Fellowship der FSFE, das sind die Unterstützer der Free Software Foundation Europe, starten eine Kampagne, um freie PDF-Reader bekannter zu machen. Einen aktuellen Anlass scheint es nicht zu geben, die Macher der Kampagne fordern die Nutzer aber dazu auf, beim Bereitstellen von PDF-Dokumenten auf die freien Alternativen zu verweisen. Sie bieten zugleich die nötigen Banner an, die sich zusammen mit PDF-Dokumenten in Webseiten einbetten lassen.

Die Webseite listet dann sieben PDF-Anzeiger für die drei großen Betriebssysteme auf, von denen zwei allerdings nicht unter Linux laufen. Für Mac OS X gibt es Skim, das ohne größeren Aufwand kooperiert, für Windows verweist die FSFE auf Sumatra PDF. Okular und Yap lassen sich zwar auch unter Windows respektive MAC OS X einsetzen, sie erfordern aber "eventuell zusätzliche Software".

Zumindestens für Okular dürfte das eine Untertreibung sein, denn der Anwender müsste theoretisch KDE 4 installieren, um sich PDFs anzusehen. Alle von der FSFE angebotenen Reader verbindet, dass sie freie Software sind. Wer einen Blick auf die Auswahl werfen will, kann das hier tun.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...