Wir haben auch PDF-Reader!

FSFE-Fellowship stellt freie PDF-Anzeiger vor

FSFE-Fellowship stellt freie PDF-Anzeiger vor

Kristian Kißling
03.02.2009 FSFE fordert Anwender auf, Werbung für freie PDF-Anzeiger zu machen.

Die Fellowship der FSFE, das sind die Unterstützer der Free Software Foundation Europe, starten eine Kampagne, um freie PDF-Reader bekannter zu machen. Einen aktuellen Anlass scheint es nicht zu geben, die Macher der Kampagne fordern die Nutzer aber dazu auf, beim Bereitstellen von PDF-Dokumenten auf die freien Alternativen zu verweisen. Sie bieten zugleich die nötigen Banner an, die sich zusammen mit PDF-Dokumenten in Webseiten einbetten lassen.

Die Webseite listet dann sieben PDF-Anzeiger für die drei großen Betriebssysteme auf, von denen zwei allerdings nicht unter Linux laufen. Für Mac OS X gibt es Skim, das ohne größeren Aufwand kooperiert, für Windows verweist die FSFE auf Sumatra PDF. Okular und Yap lassen sich zwar auch unter Windows respektive MAC OS X einsetzen, sie erfordern aber "eventuell zusätzliche Software".

Zumindestens für Okular dürfte das eine Untertreibung sein, denn der Anwender müsste theoretisch KDE 4 installieren, um sich PDFs anzusehen. Alle von der FSFE angebotenen Reader verbindet, dass sie freie Software sind. Wer einen Blick auf die Auswahl werfen will, kann das hier tun.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...