Euserv sucht Betatester

Euserv sucht Betatester

Gratis Webserver

Marcel Hilzinger
24.12.2008 Wer schon immer mal einen virtuellen Server auf Debian- oder Gentoo-Basis betreiben wollte, kann dies jetzt gratis tun. Der Webhoster Euserv führt öffentliche Betatests durch.

Der Hoster Euserv möchte künftig seine Produktpalette auch um virtuelle Server
erweitern und bietet der LinuxCommunity (und vermutlich auch anderen Linux-Seiten) ein Kontingent von
200 vServern im Rahmen eines kostenlosen Betatests an. Die Teilnahme ist gratis, allerdings muss man das übliche Registrierungsprozedere über sich ergehen lassen.

Technische Spezifikation der Betatest-vServer:

  • OpenVZ Servervirtualisierungslösung
  • CPU-Leistung 100%
  • Arbeitsspeicher: (garantiert) 512 MB RAM
  • Arbeitsspeicher: (dynamisch)1024 MB RAM
  • Festplatte: 10 GB Speicherplatz
  • Netzwerkanbindung 1x 100 Mbit/s (shared über Hostsystem)
  • Bandbreite 100 Mbit/s (shared über Hostsystem)
  • Traffic inklusive
  • 1 feste IP-Adresse

Als Betriebssystem kommt Debian 4.0r4 oder Gentoo zum Einsatz. Euserv schließt folgende Serverdienste explizit vom Test aus

  • TOR / Proxy oder andere Anonymisierungsdienste
  • IRC-Server und -Bouncer
  • Distributed Computing (SETI-Client usw.)
  • OTR, Filesharing, Contentmirrors

Für die Teilnahme am Betatest muss man sich auf der Testseite mit folgendem Code registrieren

8n64dDfV

Bei Fragen und Problemen unterstützt Euserv die Tester über ein Forum.

Ähnliche Artikel

Alles Ausklappen

Kommentare
Beta?? Alpha passt eher.
Manuel (unangemeldet), Sonntag, 05. Juni 2011 22:31:20
Ein/Ausklappen
Noch lange kein Betastatus
Manuel (unangemeldet), Sonntag, 05. Juni 2011 22:29:43
Ein/Ausklappen
Vorsicht noch Alpha Status
Manuel (unangemeldet), Sonntag, 05. Juni 2011 22:28:55
Ein/Ausklappen
bräcuhte nen code
Thorst (unangemeldet), Dienstag, 08. Februar 2011 14:42:51
Ein/Ausklappen
Code
Patejoker (unangemeldet), Freitag, 19. November 2010 06:31:18
Ein/Ausklappen
Bestell-Code
Alexander Justen, Dienstag, 05. Oktober 2010 15:00:35
Ein/Ausklappen
Vorsicht ist geboten.
Mike Litt (unangemeldet), Mittwoch, 10. Februar 2010 16:55:55
Ein/Ausklappen
Server
ich (unangemeldet), Sonntag, 03. Januar 2010 13:01:14
Ein/Ausklappen
Bonitätsprüfung bei kostenlosem Test?
Arne (unangemeldet), Donnerstag, 24. September 2009 20:26:34
Ein/Ausklappen
vServer läuft :)
Conny (unangemeldet), Freitag, 26. Dezember 2008 11:19:39
Ein/Ausklappen
-
Re: vServer läuft :)
dejanmilo (unangemeldet), Dienstag, 06. Januar 2009 00:37:24
Ein/Ausklappen
Vorsicht!
Klaus (unangemeldet), Donnerstag, 25. Dezember 2008 12:06:54
Ein/Ausklappen
-
am 25.12. bereitgestellt
Mario (unangemeldet), Donnerstag, 25. Dezember 2008 22:04:19
Ein/Ausklappen

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...