Essence wird 1.0

Essence wird 1.0

Schlankmacher gesucht

Ulrich Bantle
29.12.2011
Essence, ein Fork des Ersatz-Emacs von ChrisBaird, hat nur ein Ziel: er will schlank bleiben.

Deshalb akzeptiert das Projekt nur Code-Beigaben, die das Binary verkleinern, bei gleicher Funktionalität und Gewährleistung einer sauberen Kompilierung. Für neue Features gilt das nämliche: Der Code darf nicht größer werden. Ist diese Vorgabe erfüllt, wird Essence unter Nennung des Programmierers veröffentlicht. Gelingt es, neue Features bei gleichzeitiger Codereduzierung zu implementieren, steigt die Versionsnummer jeweils um den Faktor 0,1. Bleibt die Größe gleich, wächst Essence um 0,05. Um nicht hoffnungslos zu veralten sind zu gewissen Zeiten auch neue Features willkommen, die dann unabhängig von ihrer Auswirkung auf die Größe des Binaries aufgenommen werden.

Beim Projekt gibt es die Anforderungen zum Nachlesen und die Downloadmöglichkeiten der Version 1.0.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...