Essence wird 1.0

Essence wird 1.0

Schlankmacher gesucht

Ulrich Bantle
29.12.2011
Essence, ein Fork des Ersatz-Emacs von ChrisBaird, hat nur ein Ziel: er will schlank bleiben.

Deshalb akzeptiert das Projekt nur Code-Beigaben, die das Binary verkleinern, bei gleicher Funktionalität und Gewährleistung einer sauberen Kompilierung. Für neue Features gilt das nämliche: Der Code darf nicht größer werden. Ist diese Vorgabe erfüllt, wird Essence unter Nennung des Programmierers veröffentlicht. Gelingt es, neue Features bei gleichzeitiger Codereduzierung zu implementieren, steigt die Versionsnummer jeweils um den Faktor 0,1. Bleibt die Größe gleich, wächst Essence um 0,05. Um nicht hoffnungslos zu veralten sind zu gewissen Zeiten auch neue Features willkommen, die dann unabhängig von ihrer Auswirkung auf die Größe des Binaries aufgenommen werden.

Beim Projekt gibt es die Anforderungen zum Nachlesen und die Downloadmöglichkeiten der Version 1.0.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 3 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 5 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 8 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...