Essence wird 1.0

Essence wird 1.0

Schlankmacher gesucht

Ulrich Bantle
29.12.2011
Essence, ein Fork des Ersatz-Emacs von ChrisBaird, hat nur ein Ziel: er will schlank bleiben.

Deshalb akzeptiert das Projekt nur Code-Beigaben, die das Binary verkleinern, bei gleicher Funktionalität und Gewährleistung einer sauberen Kompilierung. Für neue Features gilt das nämliche: Der Code darf nicht größer werden. Ist diese Vorgabe erfüllt, wird Essence unter Nennung des Programmierers veröffentlicht. Gelingt es, neue Features bei gleichzeitiger Codereduzierung zu implementieren, steigt die Versionsnummer jeweils um den Faktor 0,1. Bleibt die Größe gleich, wächst Essence um 0,05. Um nicht hoffnungslos zu veralten sind zu gewissen Zeiten auch neue Features willkommen, die dann unabhängig von ihrer Auswirkung auf die Größe des Binaries aufgenommen werden.

Beim Projekt gibt es die Anforderungen zum Nachlesen und die Downloadmöglichkeiten der Version 1.0.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Kein Mikrofon Ton über die Lausprecher
Marvin Schimmelfennig, 23.04.2018 17:39, 1 Antworten
wenn ich ein externes Mikrofon anschließe kommt kein Ton raus. aber der Pegel schlagt aus wenn i...
added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...