Erstes großes Update für Ubuntu 10.04

Erstes großes Update für Ubuntu 10.04

Pflegemittel

Oliver Frommel
18.08.2010
Das Ubuntu-Entwickler-Team hat das erste große Update für die neueste Version mit Long-Term-Support veröffentlicht.

Die erste so genannte Maintenance-Release von Ubuntu 10.04 fasst alle bis dato erschienenen Updates und Bugfixes zusammen und publiziert sie auf neuen Installations-Medien einer Version 10.04.1. Eine Liste der betroffenen und gefixten Sicherheitslücken führen die Ubuntu Security Notices. Der Support für die Desktop-Version von Ubuntu 10.04.1 läuft für die Desktop-Variante noch bis April 2013, für die Server-Ausführung sogar bis April 2015. Eine vollständige Liste der Änderungen in 10.04.1 soll im Lauf des Tages aktualisiert werden.

Downloads der neuen Installations-Medien finden sich auf der Ubuntu-Site. Wer bereits Ubuntu 10.04 installiert und seither regelmäßig die Updates eingespielt hat, braucht diese Medien nicht. Diese Meldung stammt vom ADMIN-Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...