KDE SC 4.6.1

Erstes Wartungsupdate für die aktuelle KDE SC

Erstes Wartungsupdate für die aktuelle KDE SC

Mathias Huber
07.03.2011
Das KDE-Projekt hat mit Version 4.6.1 das erste Update zu seiner jüngsten Release veröffentlicht. Es bringt Fehlerkorrekturen und verbesserte Übersetzungen für die freie Desktopumgebung.

Das Update bildet das erste in der Reihe der nun monatlichen Wartungsreleases. Es enthält zahlreiche Bugfixes für den Dateimanager Dolphin, den Instant-Messenger Kopete und den Dokumentenbetrachter Okular. Zudem hat sich die Performance des Semantik-Frameworks verbessert. Das Projekt empfiehlt allen 4.6-Anwender ein Update.

Auf der Infoseite zu KDE SC 4.6.1 gibt es den Quelltext sowie Links zu Binärpaketen für Fedora, Kubuntu und Solaris. Für Gentoo gibt es dort Ebuilds, für FreeBSD existieren frische Ports bei Area 51.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Und wo bleibt openSuse?
W.Engler (unangemeldet), Montag, 07. März 2011 18:47:42
Ein/Ausklappen

Eigentlich waren die sonst immer die Ersten.


Bewertung: 130 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...