KDE SC 4.6.1

Erstes Wartungsupdate für die aktuelle KDE SC

Erstes Wartungsupdate für die aktuelle KDE SC

Mathias Huber
07.03.2011
Das KDE-Projekt hat mit Version 4.6.1 das erste Update zu seiner jüngsten Release veröffentlicht. Es bringt Fehlerkorrekturen und verbesserte Übersetzungen für die freie Desktopumgebung.

Das Update bildet das erste in der Reihe der nun monatlichen Wartungsreleases. Es enthält zahlreiche Bugfixes für den Dateimanager Dolphin, den Instant-Messenger Kopete und den Dokumentenbetrachter Okular. Zudem hat sich die Performance des Semantik-Frameworks verbessert. Das Projekt empfiehlt allen 4.6-Anwender ein Update.

Auf der Infoseite zu KDE SC 4.6.1 gibt es den Quelltext sowie Links zu Binärpaketen für Fedora, Kubuntu und Solaris. Für Gentoo gibt es dort Ebuilds, für FreeBSD existieren frische Ports bei Area 51.

Related content

Kommentare
Und wo bleibt openSuse?
W.Engler (unangemeldet), Montag, 07. März 2011 18:47:42
Ein/Ausklappen

Eigentlich waren die sonst immer die Ersten.


Bewertung: 92 Punkte bei 3 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

1976 Hits
Wertung: 122 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...