KDE SC 4.6.1

Erstes Wartungsupdate für die aktuelle KDE SC

Erstes Wartungsupdate für die aktuelle KDE SC

Mathias Huber
07.03.2011
Das KDE-Projekt hat mit Version 4.6.1 das erste Update zu seiner jüngsten Release veröffentlicht. Es bringt Fehlerkorrekturen und verbesserte Übersetzungen für die freie Desktopumgebung.

Das Update bildet das erste in der Reihe der nun monatlichen Wartungsreleases. Es enthält zahlreiche Bugfixes für den Dateimanager Dolphin, den Instant-Messenger Kopete und den Dokumentenbetrachter Okular. Zudem hat sich die Performance des Semantik-Frameworks verbessert. Das Projekt empfiehlt allen 4.6-Anwender ein Update.

Auf der Infoseite zu KDE SC 4.6.1 gibt es den Quelltext sowie Links zu Binärpaketen für Fedora, Kubuntu und Solaris. Für Gentoo gibt es dort Ebuilds, für FreeBSD existieren frische Ports bei Area 51.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Und wo bleibt openSuse?
W.Engler (unangemeldet), Montag, 07. März 2011 18:47:42
Ein/Ausklappen

Eigentlich waren die sonst immer die Ersten.


Bewertung: 130 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...