Namoroka

Erster Release Candidate von Firefox 3.6 veröffentlicht

Erster Release Candidate von Firefox 3.6 veröffentlicht

Marcel Hilzinger
11.01.2010 Das Mozilla-Projekt hat den ersten und laut Plan einzigen Release Candidate von Firefox 3.6 mit dem Codenamen "Namoroka" zum Download freigegeben.

Mit etwas Verspätung auf den ursprünglichen Fahrplan hat das Mozilla-Projekt den ersten Veröffentlichungskandidaten von Firefox 3.6 zum Download freigegeben. Namoroka basiert auf der Gecko-Engine 1.9.2 und zeigt dank verbessertem HTML-5-Support eingebettete freie Videos im Vollbildmodus ohne zusätzliche Codecs oder Plugin-Installation an.

Zu den weiteren Neuerungen gehört ein neues Sicherheitsframework für Erweiterungen, verbesserter Java-Script-Support, Warnhinweise bei veralteten Plugins und Theme-Support (Personas). Nutzer der 3.6 Beta-Version erhalten den Release Candidate per Update automatisch.

Download: Firefox 3.6 RC1

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...