Erste Version von GNOME Logs veröffentlicht
Log-Mittel

Erste Version von GNOME Logs veröffentlicht

01.10.2013 Das GNOME-Projekt ist um eine Anwendung reicher: GNOME Logs soll unter dem GNOME-Desktop das Systemd-Journal anzeigen. Anwender können die Informationen filtern, durchsuchen und analysieren.

Auf diese Weise sollen sich System-Probleme einfacher identifizieren und schneller aufdecken lassen.

Die Entwicklung steht allerdings noch am Anfang, die jetzt veröffentlichte erste Version trägt absichtlich die Nummer 0.1. GNOME Logs soll Teil des GNOME-Desktops werden und diesem erstmals mit der Version 3.11.1 beiliegen.

Tip a friend    Druckansicht beenden Bookmark and Share

Kommentare