Erste Runde zum Google Summer of Code 2010

Erste Runde zum Google Summer of Code 2010

Google bringt den Sommer

Mathias Huber
08.03.2010 Der Suchmaschinen-Konzern Google vergibt auch 2010 wieder Stipendien für studentische Open-Source-Arbeiten. In Stuttgart und Karlsruhe besteht diese Woche Gelegenheit, sich persönlich über das Programm zu informieren.

Am Mittwoch, 10. März, informiert Dirk Haun, Maintainer des PHP-basierten Open-Source-CMS Geeklog über den Summer of Code. Der Vortrag findet um 19 Uhr in den Räumen der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (Anfahrt) statt.

An der Universität Karlsruhe gibt es am Donnerstag, 11. März, Informationen über Googles Stipendienprogramm, wie er bei den Mentor-Organisationen Debian und KDE stattfindet. Die Veranstaltung geht in Gebäude 50.34 (Infobau), Raum HS-101, von 16 bis 17 Uhr über die Bühne. Die KDE-Entwicklerin Lydia Pintscher sowie Sven Krohlas und Philipp Kern berichten von ihren Erfahrungen.

Wer 2010 am Google Summer of Code teilnehmen möchte, sollte sich bei den Treffen informieren. Derzeit bewerben sich Open-Source-Projekt als Mentoren bei Google, ab dem 18. März sollten die studentischen Interessenten ihre Projekt mit den Mentor-Organisationen besprechen. Ende der Bewerbungsfrist für Studenten ist der 9. April. Weitere Informationen gibt es auf Googles Seiten zum Summer of Code

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 3 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...