Erste Eindrücke vom Android G1

Erste Eindrücke vom Android G1

Das Google-Phone

Marcel Hilzinger
29.01.2009 Das ab Anfang Februar in Deutschland erhältliche Google-Smartphone Android G1 ist in der Redaktion angekommen.

Die Kollegen von Linux-Magazin Online haben das G1 von T-Mobile erhalten und erste Bilder davon gemacht. Laut einem ersten Kurztest von Ulrich Bantle macht das G1 einen soliden Eindruck, der Schiebemechanismus für die Tastatur soll allerdings unangenehme Geräusche verursachen. Zudem verführt die grafische Oberfläche zum Spielen mit Google Maps und zum Filmchen schauen über Youtube.

Die Bedienung per Touchscreen ist etwas gewöhnungsbedürftig, da der Bildschirm nicht immer sofort auf den Fingerdruck reagiert. Zudem verzeiht die glänzende Oberfläche keine Fingerabdrücke. Das kennen wir von anderen Touchscreen-Geräten. Linux-Magazin Online testet das Handy in den nächsten Tagen intensiv, wir sind bereits auf die Ergebnisse gespannt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....