Das Google-Phone

Erste Eindrücke vom Android G1

Erste Eindrücke vom Android G1

Marcel Hilzinger
29.01.2009 Das ab Anfang Februar in Deutschland erhältliche Google-Smartphone Android G1 ist in der Redaktion angekommen.

Die Kollegen von Linux-Magazin Online haben das G1 von T-Mobile erhalten und erste Bilder davon gemacht. Laut einem ersten Kurztest von Ulrich Bantle macht das G1 einen soliden Eindruck, der Schiebemechanismus für die Tastatur soll allerdings unangenehme Geräusche verursachen. Zudem verführt die grafische Oberfläche zum Spielen mit Google Maps und zum Filmchen schauen über Youtube.

Die Bedienung per Touchscreen ist etwas gewöhnungsbedürftig, da der Bildschirm nicht immer sofort auf den Fingerdruck reagiert. Zudem verzeiht die glänzende Oberfläche keine Fingerabdrücke. Das kennen wir von anderen Touchscreen-Geräten. Linux-Magazin Online testet das Handy in den nächsten Tagen intensiv, wir sind bereits auf die Ergebnisse gespannt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 3 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...