Aufmacher News

Erste Beta von OpenOffice 2.0 zum Download

A. Mühlenschulte
04.03.2005

Das OpenOffice.org-Team veröffentlichte heute die erste Beta[1] von OpenOffice 2.0, welches vorraussichtlich mitte des Jahres erscheinen wird.
Die Änderungen gegenüber aktuellen, stabilen Version sind gravierend und rechtfertigen die 2 vorm Punkt.
Hier eine kleine Auswahl der Neuheiten:

  • Änderungen der GUI, mit dem Ziel den Umstieg von MS-Office zu vereinfachen
  • Unterstützung des OASIS OpenDocument Standards
  • verbesserter PDF-Export
  • ein neues DB-Frontend
  • digitale Signaturen

Eine ausführliche, bebilderte Liste der gravierensten Änderungen findet sich unter [2]. Eine weit ausführlichere Auflistung bietet [3].
Neben dem Sourcecode werden Binaries für Linux x86, Solaris x86, Solaris SPARC und Windows angeboten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...