Erste Beta von Mageia

Erste Beta von Mageia

Mandriva-Fork

Mathias Huber
06.04.2011
Die Distribution Mageia, ein Mandriva-Fork der Community, ist erstmals als Beta-Ausgabe zu haben.

Die Beta stellt ein Upgrade von Mandriva 2010.1 dar. Sie enthält aktuelle Softwareversionen wie Kernel 2.6.38.2, KDE 4.6.1, Gnome 2.32 und Firefox 4 mit.

Die Macher betonen, dass diese Release noch nicht gebrauchsfertig ist, sondern zum Testen und Aufspüren von Bugs dient. Erste Mängel sind bereits bekannt. Das junge Projekt bittet Interessierte, sich an den Tests zu beteiligen, Fehler im Bugtracker zu melden und Feedback im Forum zu hinterlassen.

CD- und DVD-Images für 32- und 64-Bit-Intel-Systeme stehen zum Download bereit, auch per Bittorrent. Das Projekt hat zudem eine Live-Version angekündigt, die in wenigen Tagen verfügbar sein soll.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Läuft Rund
Wolfgang Völker, Donnerstag, 07. April 2011 10:11:57
Ein/Ausklappen

Habe gestern die Beta auf einem ziemlich aktuellen Laptop installiert, nachdem ich Alpha 1&2 ausgiebig in der Vbox getestet habe.
Als WM verwende ich Xfce.
Fazit nach einem Tag Test auf realer Hardware: läuft rund, ist flott und wirklich grobe, aber auch sonstige Schnitzer kann ich momentan keine entdecken.
Für Beta1 ein Spitzenergebnis, da kann sich Canonical einen ganzen Runken von abschneiden.


Bewertung: 335 Punkte bei 89 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Läuft Rund
Wolfgang Völker, Freitag, 29. April 2011 15:19:44
Ein/Ausklappen

Mittlerweile bin ich bei der Beta 2 und KDE.
Weiterhin keine Probleme, es läuft weiter, wie geschmiert.
Gratulation an das Mageia Team.
Ich freue mich auf das Release


Bewertung: 280 Punkte bei 77 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Läuft Rund
Wolfgang Völker, Mittwoch, 01. Juni 2011 11:24:08
Ein/Ausklappen

Heute ist offizieller Release. Alle Tests liefen bisher problemlos. Der RC brachte auch keine großen Überraschungen. Ich gehe mal davon aus, daß der Wechsel von RC zu stable unspektakulär wird.


Bewertung: 277 Punkte bei 73 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Alle Achtung!
RosaSi (unangemeldet), Mittwoch, 06. April 2011 16:17:47
Ein/Ausklappen

Das würde ich mir vom KDE-Team wünschen.

"Bitte schreiben sie uns - wenn möglich - in Englisch oder Französisch. Falls das nicht geht, versuchen Sie es auf Deutsch oder in Ihrer jeweiligen Muttersprache: Wir finden einen Weg, mit Ihnen zu kommunizieren!"


Bewertung: 325 Punkte bei 101 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Das wird!
Heinz-Stefan Neumeyer, Mittwoch, 06. April 2011 11:27:13
Ein/Ausklappen

Ich habe Mageia 1 seit einem Tag nach der Veröffentlichung der alpha 1 auf einem älteren Rechner laufen und mache inzwischen fast alle meine täglichen Arbeiten mit.
Ich bin echt beeindruckt, was da innerhalb kürzester Zeit auf die Beine gestellt worden ist.
Ich denke, Mageia hat das Zeug dazu eine Distribution zu werden, die das hält, was andere immer wieder vollmundig versprechen!


Gruß Stefan


Bewertung: 306 Punkte bei 97 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Das wird!
obgr_seneca (unangemeldet), Donnerstag, 07. April 2011 15:46:11
Ein/Ausklappen

Natürlich freuen wir uns über das positive Feedback.

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass wir als junges Projekt auch immer neue Helfer gebrauchen können.

Mehr Informationen, wie man dem Projekt helfen kann, finden Sie hier: http://mageia.org/wiki/doku.php?id=contribute


Bewertung: 308 Punkte bei 89 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...