Erste Beta von KDE 4.2 "Caterpillar" erschienen

Erste Beta von KDE 4.2 "Caterpillar" erschienen

Anika Kehrer
27.11.2008

KDE 4.2 (Beta) aka Raupe hinterlässt Nachrichten, akzeptiert neue Tapeten via Plug-in und hofiert Vi-Fans in Kwrite und Kate. Geschwätzig: Der Anwender kann mit Hilfe eines neuen Plasma-Applets auf einem gesperrten Bildschirm Nachrichten hinterlassen. Lockt Künstler: Die Wallpaper-Galerie hat ein neues Plug-in, um eigene Wallpaper-Systeme in KDE einzubringen.

Attraktiv für Vi-Fans: Der Vi-Input-Modus ist nun in Kwrite and Kate verfügbar. Andere Neuerungen in den KDE-Anwendungen sind zum Beispiel die Passwort-Unterstützung und ein Kontextmenü im Dateibrowser für das Archivprogramm Ark und Beobachtungsfunktionen mobiler Geräte für das Power-Management-Tool Power Devil.

Detaillierte Ausführungen zu den Neuerungen stehen auf der Announce-Seite. Die Quelldateien liegen auf der Infoseite von KDE 4.2 Beta 1 bereit. Ein Installationspaket steht zur Zeit nur für Opensuse zur Verfügung, man findet es ebenfalls auf der KDE-Beta-Seite. Das Novell-Linuxprojekt Opensuse hat außerdem eine Live-CD-Image mit der neuen KDE-Beta erstellt.

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...