Erste Beta von Gnome 2.12

Aufmacher News

Max Jonas Werner
29.07.2005

Das Gnome-Team hat gemäß seines festen Release-Plans die erste Betaversion von Gnome 2.12 veröffentlicht. Diese mit der Nummer 2.11.90 bezeichnete Release enthält bereits viele Features des für September geplanten Gnome-Desktop-Systems 2.12.

Neben Neuerungen in den Bibliotheken wie GTK (Version 2.7.4) und Glib haben die Entwickler auch die Oberfläche und viele Programme verbessert, darunter das Control Center, den Browser Epiphany, den Videoplayer Totem und den Filemanager Nautilus.

Eine detaillierte Beschreibung der Änderungen an den Basisbibliotheken gibt es hier, die Neuerungen der Desktop-Programme hier. Programmierer dürften die Verbesserungen an den Bindings für C++ oder Java interessieren, die sich hier finden. In diesen Verzeichnissen steht auch der Gnome-Sourcecode zum Download zur Verfügung.

Das Gnome-Team ruft alle Interessierten auf, die Beta ausführlich zu testen. Eine Anleitung dazu bietet der Artikel Testing Gnome.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...