Entwürfe für Tablet mit Google Chromium aufgetaucht

Entwürfe für Tablet mit Google Chromium aufgetaucht

iPad nach Google-Art

Ulrich Bantle
04.02.2010 Apples I-Pad hat augenscheinlich auch die Entwickler des freien Chromium OS sowie Google zu einer Hardwareumsetzung in Tablet-Form angeregt.

Auf der Entwicklerseite von Chromium sind erste Entwürfe aufgetaucht, wie ein Tablet-PC im Slate-Format aussehen könnte, und wie das passende Benutzerinterface.

Googles Vorstellung eines Tablets

Ein Keyboard ist in Software-Version vorhanden. Eingaben sind auch über ein Layer möglich, der sich situationsbedingt über den Bildschirminhalt legt. Zoomen und Steuern mit Tabs am Bildschirmrand zählt ebenfalls zu den Ideen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 1 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...