Calligra 2.8.5 veröffentlicht

Entwickler überspringen eine Versionsnummer

Entwickler überspringen eine Versionsnummer

Andreas Bohle
07.07.2014 Mit der Version 2.8.5 wollen die Calligra-Entwickler die vorletzte Bugfix-Version der aktuellen Büro-Suite veröffentlichen. Dabei haben sie wegen eines kürzlich gefundenen Fehlers eine Versionsnummer bei den Bugfix-Releases übersprungen.

Ein Fehler im Dialog zum Speichern von Dokumenten hat einen zusätzlichen Bugfix-Release notwendig gemacht. Dabei wurde das Dateiformat nicht korrekt angezeigt. Da die Entwickler kurz vor davor standen, die Version 2.8.4 zu veröffentlichen, entschieden sie sich, diese Version zu überspringen und gleich eine Version 2.8.5 mit dem passenden Fix zu veröffentlichen.

Der Release-Plan des Calligra-Projekts sieht noch eine weitere Bugfix-Version vor. Dann endet der Zyklus dieser Entwicklung des Büropakets.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 1 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 4 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...