Calligra 2.8.5 veröffentlicht

Entwickler überspringen eine Versionsnummer

Entwickler überspringen eine Versionsnummer

Andreas Bohle
07.07.2014 Mit der Version 2.8.5 wollen die Calligra-Entwickler die vorletzte Bugfix-Version der aktuellen Büro-Suite veröffentlichen. Dabei haben sie wegen eines kürzlich gefundenen Fehlers eine Versionsnummer bei den Bugfix-Releases übersprungen.

Ein Fehler im Dialog zum Speichern von Dokumenten hat einen zusätzlichen Bugfix-Release notwendig gemacht. Dabei wurde das Dateiformat nicht korrekt angezeigt. Da die Entwickler kurz vor davor standen, die Version 2.8.4 zu veröffentlichen, entschieden sie sich, diese Version zu überspringen und gleich eine Version 2.8.5 mit dem passenden Fix zu veröffentlichen.

Der Release-Plan des Calligra-Projekts sieht noch eine weitere Bugfix-Version vor. Dann endet der Zyklus dieser Entwicklung des Büropakets.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...