Entwickler stoppt Meego für Opensuse

Entwickler stoppt Meego für Opensuse

Tschüss Smeegol

Ulrich Bantle
09.02.2011
Opensuse-Entwickler Andrew Wafaa hat das Aus für das Projekt Smeegol bekannt gegeben, das die schlanke Netbook-Oberfläche von Meego auf Opensuse holen wollte.

Für Andrew Wafaa steht fest, dass innerhalb des Meego-Projekts die Netbook-Oberfläche keine Weiterentwicklung mehr erfahre, womit auch die Arbeit des Smeegol-Projekts obsolet werde. 18 Monate Entwicklungszeit für die Katz, lautet sein enttäuschtes Resümee. Dass Netbooks bei Meego keine Rolle spielen, entnimmt er dem kürzlich veröffentlichten Entwicklungsfahrplan, der für die Netbook UX lediglich Bugfixes vorsieht. In Gesprächen auf der Fosdem haben sich die Indizien in der Roadmap wohl erhärtet: Die Netbook UX sei in den Maintenance-Modus gerutscht, habe er dort unter der Hand erfahren.

Die Oberfläche von Meego Netbook alias Smeegol auf Opensuse 11.3.

Als Gründe seien der strauchelnde Netbook-Markt genannt worden, in dem die Verkaufszahlen der einstmals boomenden Mini-Notebooks in den Keller gefallen seien. Zudem sei ihm geflüstert worden, dass Meego sich nun auf Qt konzentrieren und keine weiteren Ressourcen für GTK opfern wolle. Zum Hintergrund: Meego hat zwecks Kompatibilität von bestehenden Anwendungen GTK an Bord.

Wafaa stellt sein Smeegol-Repository basierend auf Meego 1.0 weiter zur Verfügung. Sollte jemand sich des Projekts annehmen wollen, würde er sich freuen, so der Entwickler in seinem Blogbeitrag. Sein Abschied davon sei allerdings endgültig.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 0 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...