Emmabuntüs DE aktualisiert Unterbau und ersetzt einige Programme

Emmabuntüs DE aktualisiert Unterbau und ersetzt einige Programme

Emmabuntüs Debian Edition 1.03 veröffentlicht

Tim Schürmann
29.08.2017 Das Emmabuntüs-Projekt bietet mehrere Linux-Distributionen an, die unter anderem für den Einsatz auf schwachbrüstigen Rechnern und Computern in Entwicklungsländern gedacht sind. Jetzt haben die Entwickler ihre Debian-Variante aktualisiert.

Die Emmabuntüs Debian Edition 1.03 basiert noch auf Debian 8.9. Erst die für den September angekündigte Version 2 soll auf Debian 9 umsteigen. Dennoch gibt es bei der Software einige Änderungen.

So ersetzt Thunderbird das zuvor genutzte Icedove. Der Adobe Flashplayer ersetzt Pipelight und Pepper Flash. Skype kommt zudem in Version 5.3, das nur noch auf 64-Bit-Systemen funktioniert.

Neu hinzugekommen sind unter anderem die Arduino IDE, weitere englische und französische Anleitungen zur Einrichtung von Druckern und eine Implementierung der Framasoft-Dienste.

Sämtliche Neuerungen listen die Release Notes auf.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...