Für das Free-Software-Christlind

Einkaufsführer der Free Software Foundation

Einkaufsführer der Free Software Foundation

Mathias Huber
27.11.2012
Für die Weihnachtseinkäufe hat die Free Software Foundation (FSF) einen Ratgeber publiziert, der offene statt proprietärer Geräte empfiehlt.

"Schenken Sie Ihren Lieben etwas, über das sie frei verfügen können oder etwas, was der Hersteller kontrolliert?" ist der 2012 Holiday Giving Guide überschrieben. Das englischsprachige Dokument empfiehlt beispielsweise statt Windows 8 die Linux-Distribution Trisquel mit ausschließlich freier Software. Bei der Hardware soll das Free-Software-bewusste Christkind lieber einen Laptop mit freien Treibern bringen als ein Macbook, Bücher sucht man besser bei Project Gutenberg als bei Amazon.

Abschließend empfiehlt der Einkaufsführer die FSF-Mitgliedskarte statt einer Itunes-Guthabenkarte.

Ähnliche Artikel

Kommentare

920 Hits
Wertung: 131 Punkte (18 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...