Einfacher FTP-Server Bftpd in neuer Version

(c) flaivoloka,sxc.hu
(c) flaivoloka,sxc.hu

FTP simpel

Mathias Huber
22.04.2010 Bftpd, ein einfacher FTP-Server, ist in Version 2.8 mit einigen Bugfixes und Verbesserungen erhältlich.

Die Entwickler haben unter anderem die anonymen Logins in Ordnung gebracht, die seit einigen Releases nicht mehr funktioniert hatten. Außerdem kennt das List-Kommando nun die Option -a, um versteckte Dateien anzuzeigen. Das ist allerdings nur möglich, falls es der Administrator in der Konfigurationsdatei erlaubt hat. Werden mehrere Sitzungen gleichzeitig abgebrochen, werden nun alle Kindprozesse aufgeräumt, ohne dass Zombie-Prozesse entstehen.

Das Bftpd-Projekt hat sich als Ziel gesetzt, einen FTP Server zu produzieren, der sich möglichst einfach installieren und konfigurieren lässt. Der Server unterstützt die meisten FTP-Kommandos und lässt sich unter Inetd oder im Standalone-Modus betreiben. Daneben eignet er sich auch für den Betrieb in einer Chroot-Umgebung und auf Read-Only-Dateisystemen.

Bftpd 2.8 steht unter GPL als Quelltext-Tarball auf der Projektseite zum Download bereit. Derzeit macht offenbar das Mirror-System Probleme - sollte nur der Download der alten Version 2.7 erscheinen, hilft es, den direkten Link zum Tarball 2.8 in die Browser-Adresszeile zu kopieren.

Update: Jesse Smith vom Bftpd-Projekt hat inzwischen einen direkten Link zum Download der 2.8 veröffentlicht, der funktionieren sollte

Ähnliche Artikel

  • Angetestet
    Kompakter Webserver Alaya 2.1, flexibler FTP-Server Bftpd 4.4, Festplattenentrümpler Qdirstat 0.98, Passwortverwalter Qtpass 1.1.1.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...