Einbruch bei der Linux Foundation

Einbruch bei der Linux Foundation

Auch du, mein Sohn!

Marcel Hilzinger
11.09.2011 Nach dem Zwischenfall bei Kernel.org hat nun auch die Linux Foundation Ihren Webauftritt vorübergehend vom Netz genommen, da man davon ausgeht, dass Nutzerdaten kompromittiert wurden.

Die Linux Foundation hat heute sämtliche Benutzer per Mail über einen Einbruch auf linux.com und linuxfoundation.org informiert. Demnach haben die Betreiber der Seite am 8. September ein Sicherheitsleck entdeckt, über das eventuell Nutzerdaten wie Login-Name, Passwort, E-Mail-Adresse und andere Angaben gestohlen wurden. Die Linux Foundation geht aktuell davon aus, dass der Angriff mit dem Einbruch auf kernel.org zusammenhängt. Hier gelang es einem Angreifer über einen kompromittierten SSH-Schlüssel Ende August auf den Server hera einzubrechen.

Aktuell begrüßt die Besucher der Linux-Foundation-Webseite die folgende Meldung:

Linux Foundation infrastructure including LinuxFoundation.org, Linux.com, and
their subdomains are down for maintenance due to a security breach that was
discovered on September 8, 2011. The Linux Foundation made this decision in the
interest of extreme caution and security best practices. We believe this breach
was connected to the intrusion on kernel.org.

We are in the process of restoring services in a secure manner as quickly as
possible. As with any intrusion and as a matter of caution, you should consider
the passwords and SSH keys that you have used on these sites compromised. If you
have reused these passwords on other sites, please change them immediately. We
are currently auditing all systems and will update this statement when we have
more information.

We apologize for the inconvenience. We are taking this matter seriously and
appreciate your patience. The Linux Foundation infrastructure houses a variety
of services and programs including Linux.com, Open Printing, Linux Mark, Linux
Foundation events and others, but does not include the Linux kernel or its code
repositories.

Please contact us at info@linuxfoundation.org with questions about this matter.

The Linux Foundation

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...