Eigenes Debian-Live-System basteln

Eigenes Debian-Live-System basteln

Kristian Kißling
24.08.2007

Das Linux Magazin Online beglückt uns nicht nur regelmäßig mit Neuigkeiten aus der wunderbaren Linux-Welt, heute gibts auch einen interessanten Debian-Workshop. Der demonstriert, wie man aus einem Debian-Repository ein Debian-Live-System erzeugt, das sich auf einen USB-Stick, eine CD oder DVD spielen lässt.

Der Clou daran: Dank "lh_config" kann man die Software individuell an eigene Bedürfnisse anpassen. Sicher nicht unspannend, wenn man viel unterwegs ist und häufig an fremden Rechnern arbeitet: Link!

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...