Editor RText 1.5.0 mit neuen Features

Editor RText 1.5.0 mit neuen Features

Lässt sich skripten

Mathias Huber
12.09.2011
RText, ein freier Editor für Programmierer, ist in Version 1.5.0 mit neuen Features erhältlich.

Die Software lässt sich nun mit geskripteten Makros ausstatten, die der Anwender in Groovy oder Javascript verfassen kann. Daneben bietet die neue Version rudimentäre Vervollständigung für JSP. Ebenfalls neu sind ein Stop-Button für die Konsole und ein "Check for Updates"-Eintrag im Menü.

RText ist in Java programmiert und bietet Syntax-Highlighting für über 20 Sprachen, darunter C, C++, HTML, Java, Javascript, PHP, Ruby und Scala. Daneben bietet die GUI-Anwendung Makro-Aufzeichnung, Drag & Drop, Rechtschreibprüfung, Lesezeichen und Code-Templates.

Weitere Informationen gibt es auf der RText-Homepage. Version 1.5.0 der GPL-Anwendung steht im Quelltext sowie in Binärform für Windows und Linux/Unix zum Download bereit.

Der freie Editor RText lässt sich unter anderem für die Java-Programmierung einsetzen.

Ähnliche Artikel

  • RText in Version 1.0.0
    Der dank Java plattformübergreifend arbeitende Editor RText erreicht die Version 1.0.0. Er kennt zahlreiche Programmiersprachen und beherrscht ansonsten viele der üblichen Features.
  • Software-News
  • Aktuelle Software im Kurztest
    Mit Any-dl steht Ihnen ein komfortables Tool zum Download von Videoclips aus verschiedenen Mediatheken zur Verfügung.Benötigen Sie regelmäßig Statistiken über Änderungen in Patch- oder Textdateien, dann ist Diffstat das Mittel der Wahl.Diodon bietet eine gute Lösung, wenn Sie intensiv mit verschiedenen Zwischenablagen arbeiten und dort gerne mehrere Elemente ablegen möchten.Der leistungsfähige Texteditor RText läuft auf allen gängigen Betriebssystemen und lässt kaum Wünsche offen.
  • Etikettenschwindel
    Ein LaTeX-Editor verspricht Komfort bei der Eingabe des komplexen Markups. RTextdoc jedoch leistet sich im Test einige große Schnitzer.

Kommentare

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...