Editor RText 1.5.0 mit neuen Features

Editor RText 1.5.0 mit neuen Features

Lässt sich skripten

Mathias Huber
12.09.2011
RText, ein freier Editor für Programmierer, ist in Version 1.5.0 mit neuen Features erhältlich.

Die Software lässt sich nun mit geskripteten Makros ausstatten, die der Anwender in Groovy oder Javascript verfassen kann. Daneben bietet die neue Version rudimentäre Vervollständigung für JSP. Ebenfalls neu sind ein Stop-Button für die Konsole und ein "Check for Updates"-Eintrag im Menü.

RText ist in Java programmiert und bietet Syntax-Highlighting für über 20 Sprachen, darunter C, C++, HTML, Java, Javascript, PHP, Ruby und Scala. Daneben bietet die GUI-Anwendung Makro-Aufzeichnung, Drag & Drop, Rechtschreibprüfung, Lesezeichen und Code-Templates.

Weitere Informationen gibt es auf der RText-Homepage. Version 1.5.0 der GPL-Anwendung steht im Quelltext sowie in Binärform für Windows und Linux/Unix zum Download bereit.

Der freie Editor RText lässt sich unter anderem für die Java-Programmierung einsetzen.

Ähnliche Artikel

  • RText in Version 1.0.0
    Der dank Java plattformübergreifend arbeitende Editor RText erreicht die Version 1.0.0. Er kennt zahlreiche Programmiersprachen und beherrscht ansonsten viele der üblichen Features.
  • Aktuelle Software im Kurztest
    Mit Any-dl steht Ihnen ein komfortables Tool zum Download von Videoclips aus verschiedenen Mediatheken zur Verfügung.Benötigen Sie regelmäßig Statistiken über Änderungen in Patch- oder Textdateien, dann ist Diffstat das Mittel der Wahl.Diodon bietet eine gute Lösung, wenn Sie intensiv mit verschiedenen Zwischenablagen arbeiten und dort gerne mehrere Elemente ablegen möchten.Der leistungsfähige Texteditor RText läuft auf allen gängigen Betriebssystemen und lässt kaum Wünsche offen.
  • Software-News
  • Etikettenschwindel
    Ein LaTeX-Editor verspricht Komfort bei der Eingabe des komplexen Markups. RTextdoc jedoch leistet sich im Test einige große Schnitzer.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...