EVE Online für Linux

Aufmacher News

Kristian Kißling
12.09.2007

TransGaming, die Firma hinter der kommerziellen Wine-Variante Cedega, will einen Linux-Client für das beliebte Online-Spiel EVE Online entwickeln. Dazu geht die Firma eine Partnerschaft mit CCP Games ein, dem Anbieter des Spiels. Erscheinen soll der Client, den TransGaming parallel auch für Mac entwickelt, laut Pressemitteilung Ende des Jahres.

Bei EVE Online taucht der Spieler als Raumschiffkapitän in eine Online-Galaxie ein. Das Ziel ist, Schätze anzuhäufen und mit anderen Online-Spielern zu interagieren. Die Zeit in der persistenten virtuellen Welt läuft auch weiter, wenn der Spieler nicht vor dem Rechner sitzt. Um am Spiel teilzunehmen, muss der Weltraum-Fan allerdings einen kostenpflichtigen Account anlegen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...