Aufmacher News

EVE Online für Linux

Kristian Kißling
12.09.2007

TransGaming, die Firma hinter der kommerziellen Wine-Variante Cedega, will einen Linux-Client für das beliebte Online-Spiel EVE Online entwickeln. Dazu geht die Firma eine Partnerschaft mit CCP Games ein, dem Anbieter des Spiels. Erscheinen soll der Client, den TransGaming parallel auch für Mac entwickelt, laut Pressemitteilung Ende des Jahres.

Bei EVE Online taucht der Spieler als Raumschiffkapitän in eine Online-Galaxie ein. Das Ziel ist, Schätze anzuhäufen und mit anderen Online-Spielern zu interagieren. Die Zeit in der persistenten virtuellen Welt läuft auch weiter, wenn der Spieler nicht vor dem Rechner sitzt. Um am Spiel teilzunehmen, muss der Weltraum-Fan allerdings einen kostenpflichtigen Account anlegen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...