Berlin ruft Androiden

Droidcon 2011 sucht Android-Vorträge

Droidcon 2011 sucht Android-Vorträge

Mathias Huber
26.11.2010
Am 23. und 24. März 2011 findet in Berlin die Droidcon statt, eine Konferenz für Android-Entwickler. Bis zum 28. Januar sammeln die Veranstalter Vortragsvorschläge.

Die Themenbereiche für die Veranstaltung sind Android 3.0 und danach, Android-Marktplätze, Hardware und Gadgets, Geld verdienen mit Mobilanwendungen, Entwicklungswerkzeuge und -Frameworks, Spiele, Business-Anwendungen sowie Security und Datenschutz. Bewerber sollten ihren Beitrag einem der genannten Themen zuordnen. Als Vortragssprachen werden Deutsch und Englisch akzeptiert. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite zum Call for Papers.

Die Droidcon findet 2011 zum dritten Mal statt, die Redaktion berichtete 2010 von der Konferenz. Die Teilnahme kostet 129 Euro. Für Frühbucher steht ein Kontingent von 150 Earlybird-Tickets zu 99 Euro bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...