Droidcon 2011 sucht Android-Vorträge

Droidcon 2011 sucht Android-Vorträge

Berlin ruft Androiden

Mathias Huber
26.11.2010
Am 23. und 24. März 2011 findet in Berlin die Droidcon statt, eine Konferenz für Android-Entwickler. Bis zum 28. Januar sammeln die Veranstalter Vortragsvorschläge.

Die Themenbereiche für die Veranstaltung sind Android 3.0 und danach, Android-Marktplätze, Hardware und Gadgets, Geld verdienen mit Mobilanwendungen, Entwicklungswerkzeuge und -Frameworks, Spiele, Business-Anwendungen sowie Security und Datenschutz. Bewerber sollten ihren Beitrag einem der genannten Themen zuordnen. Als Vortragssprachen werden Deutsch und Englisch akzeptiert. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite zum Call for Papers.

Die Droidcon findet 2011 zum dritten Mal statt, die Redaktion berichtete 2010 von der Konferenz. Die Teilnahme kostet 129 Euro. Für Frühbucher steht ein Kontingent von 150 Earlybird-Tickets zu 99 Euro bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...